She always liked to fly
Gratis bloggen bei
myblog.de

Main

Anfang Rückblick Verewigen Kontakt

About

Egotrip Mein Herz

Other

Sternen.maedchen AngelOfYearning

Credits

Host Design by Katz
Während sich andere plagen
und nichts passiert
sind wir zur rechten Zeit am rechten Ort
und alles ist arrangiert
ich bin dankbar dafür
weil ich jeden Tag mit meinen Brüdern und Schwestern
das echte Leben spür

Was wir alleine nicht schaffen
Das schaffen wir dann zusammen
Dazu bruachen wir keinerlei Waffen
Unsere Waffe nennt sich unser Verstand
Und was wir alleine nicht schaffen
Das schaffen wir dann zusammen
Nur wir müssen geduldig sein
Dann dauert es nicht mehr lang

Die anderen können lachen
Keiner lacht mehr als wir
Was soll´n sie auch machen
Wir sind Ritter mit rosarotem Visier
Ein Leben ohne Euch macht wenig Sinn
Kein Leben, kein Geräusch dann wäre ich wie blind

Was wir alleine nicht schaffen
Das schaffen wir dann zusammen
Dazu bruachen wir keinerlei Waffen
Unsere Waffe nennt sich unser Verstand
Und was wir alleine nicht schaffen
Das schaffen wir dann zusammen
Nur wir müssen geduldig sein
Dann dauert es nicht mehr lang

Es liegt noch was vor uns,
Das Leben liegt vor uns
Spürst du die Vorhut
aufkommenden Frohmut?

Was wir alleine nicht schaffen
Das schaffen wir dann zusammen
Dazu bruachen wir keinerlei Waffen
Unsere Waffe nennt sich unser Verstand
Und was wir alleine nicht schaffen
Das schaffen wir dann zusammen
Nur wir müssen geduldig sein
Dann dauert es nicht mehr lang


Was wir alleine nicht schaffen
Das schaffen wir dann zusammen
Dazu bruachen wir keinerlei Waffen
Unsere Waffe nennt sich unser Verstand
Und was wir alleine nicht schaffen
Das schaffen wir dann zusammen
Nur wir müssen geduldig sein
Dann dauert es nicht mehr lang


Das Lied ist sehr passend und steht für mich für die letzten Monate, die ich im Lehrgang verbringen musste/durfte.
Mit viel Geduld und insbesondere durch meinen Freund habe ich es geschafft, wieder einen Fuß im Leben zu haben.
Ich habe es geschafft, mich der Gesellschaft wieder zugehörig zu fühlen.

Mir steigen die Tränen in die Augen, wenn ich daran denke, wie emotionsreich die letzten knapp über 7 Monate waren.
Ich war am Boden und bin wieder augestanden, auch wenn ich dabei 2 Menschen (= B. - gerechtfertigt- und M. - eher nicht gerechtfertigt- ) zurück lassen musste.
2.7.07 16:51