She always liked to fly
Gratis bloggen bei
myblog.de

Main

Anfang Rückblick Verewigen Kontakt

About

Egotrip Mein Herz

Other

Sternen.maedchen AngelOfYearning

Credits

Host Design by Katz

GESCHLOSSEN















Hier geht's weiter: www.myblog.de/liebesglueck
10.7.07 14:13


So langsam rückt der Kurzurlaub mit meinen Schatz immer näher.
Nur noch 2 Wochen und dann sind wir da - in Berlin

Gestern hat mir meine Schwester einen Koffer mit gebracht und gerade eben habe ich einen Stadtplan bei buch24 bestellt


Es wäre nur schön, wenn das Wetter endlich besser werden würde, aber die Wetterexperten sagen leider hervor, dass es keinen richtigen Sommer geben wird
Dieser ganze Regen vermiest einen wirklich die Stimmung.
6.7.07 14:51


Während sich andere plagen
und nichts passiert
sind wir zur rechten Zeit am rechten Ort
und alles ist arrangiert
ich bin dankbar dafür
weil ich jeden Tag mit meinen Brüdern und Schwestern
das echte Leben spür

Was wir alleine nicht schaffen
Das schaffen wir dann zusammen
Dazu bruachen wir keinerlei Waffen
Unsere Waffe nennt sich unser Verstand
Und was wir alleine nicht schaffen
Das schaffen wir dann zusammen
Nur wir müssen geduldig sein
Dann dauert es nicht mehr lang

Die anderen können lachen
Keiner lacht mehr als wir
Was soll´n sie auch machen
Wir sind Ritter mit rosarotem Visier
Ein Leben ohne Euch macht wenig Sinn
Kein Leben, kein Geräusch dann wäre ich wie blind

Was wir alleine nicht schaffen
Das schaffen wir dann zusammen
Dazu bruachen wir keinerlei Waffen
Unsere Waffe nennt sich unser Verstand
Und was wir alleine nicht schaffen
Das schaffen wir dann zusammen
Nur wir müssen geduldig sein
Dann dauert es nicht mehr lang

Es liegt noch was vor uns,
Das Leben liegt vor uns
Spürst du die Vorhut
aufkommenden Frohmut?

Was wir alleine nicht schaffen
Das schaffen wir dann zusammen
Dazu bruachen wir keinerlei Waffen
Unsere Waffe nennt sich unser Verstand
Und was wir alleine nicht schaffen
Das schaffen wir dann zusammen
Nur wir müssen geduldig sein
Dann dauert es nicht mehr lang


Was wir alleine nicht schaffen
Das schaffen wir dann zusammen
Dazu bruachen wir keinerlei Waffen
Unsere Waffe nennt sich unser Verstand
Und was wir alleine nicht schaffen
Das schaffen wir dann zusammen
Nur wir müssen geduldig sein
Dann dauert es nicht mehr lang


Das Lied ist sehr passend und steht für mich für die letzten Monate, die ich im Lehrgang verbringen musste/durfte.
Mit viel Geduld und insbesondere durch meinen Freund habe ich es geschafft, wieder einen Fuß im Leben zu haben.
Ich habe es geschafft, mich der Gesellschaft wieder zugehörig zu fühlen.

Mir steigen die Tränen in die Augen, wenn ich daran denke, wie emotionsreich die letzten knapp über 7 Monate waren.
Ich war am Boden und bin wieder augestanden, auch wenn ich dabei 2 Menschen (= B. - gerechtfertigt- und M. - eher nicht gerechtfertigt- ) zurück lassen musste.
2.7.07 16:51


Veränderungen




Ich habe in der letzten Zeit gemerkt, dass ich mich verändert habe.
Mein Denken.
Ich war einige Jahre lang einfach zu oberflächlich.
Habe manche Menschen gemieden oder Dinge gesagt, die einfach nur dumm waren.

Viele Menschen haben mir gesagt, dass ich es schaffe jeden zum Lachen zu bringen usw.
Wirklich locker war ich, wie ich nun feststellen konnte, nicht.
Erst innerhalb der letzten Monate bin ich es geworden.

Lockerer.

Nun geniesse ich mein Leben und habe nicht mehr die Probleme die ich vorher mal hatte.
Ich sage nun ehrlich meine Meinung anderen Menschen, weil ich denke, dass jeder eine ehrliche Meinung verdient hat.
Insbesondere die Freundschaften zu Menschen, die nicht denselben Schulabschluss haben wie ich, haben mich geprägt.
Sie haben mir die Augen geöffnet.
2.7.07 16:44


 [eine Seite weiter]